Rockauer Höhe rocken

Die Rockauer Höhe ist einer der schönsten Aussichtspunkte in und um Dresden. Am Rande des Schönfelder Hochlands gelegen, ist der ebenfalls als „Sachsens Hiefel“ bekannte Aussichtspunkt in dem Ortsteil Rockau zu Hause. Hier befindet sich das Ausflugsziel inmitten von Dresden, das Wanderer gern auf Exkursen zum Schönfelder Hochland entdecken.

Ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderungen

Wer den Ausflug zur Rockauer Höhe plant, sollte für diesen Abstecher genügend Zeit einplanen. Eindrucksvoll ist der Anblick der Stadt Dresden und umliegender Naturlandschaften, die aus der Vogelperspektive eher schmächtig und klein erscheinen. Um den Wanderstock gegen das Auto einzutauschen, bietet das Ausflugsziel ebenfalls beste Voraussetzungen. In direkter Nähe zu dem Aussichtspunkt befindet sich ein kleiner Parkplatz, auf dem bis zu fünf Fahrzeuge parken können.

Auge in Auge zum Elbtalkessel und Dresden

Ausflügler entdecken den östlich von Dresden gelegenen Aussichtspunkt auf der rechten Elbseite. Das Ausflugsziel befindet sich auf einer Höhe von ungefähr 260 Metern. Die Rockauer Höhe gibt den Blick auf den Elbtalkessel und die Stadt Dresden frei. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen der Stadt ziehen die Blicke von der Rockauer Höhe magisch an. Wer seine Blicke in die Ferne schweifen lässt, kann sogar das Osterzgebirge und die Böhmische Schweiz erahnen.

Charakteristik des Ausflugs

 

Ausflugsregion: Rockau, Dresden, Sachsen, Deutschland
Sehenswertes & Hightlights: Sachsens Hiefel - Aussichtspunkt
Anspruch/Schwierigkeit: Leicht zu erreichendes Ausflugsziel

 

Hier befindet sich der Aussichtspunkt Rockauer Höhe

Bilder und Eindrücke vom Aussichtspunkt Rockauer Höhe

Aussichtspunkt Rockauer Höhe

Sachsens Hiefel

Rockau - Dresden - Aussichtspunkt

Rubriken: Rockau, Aussichtspunkte

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.