Spaziergang zur Meixmühle

Ein beliebtes Ausflugsziel der Dresdner ist die historische Meixmühle im Friedrichsgrund oberhalb von Pillnitz. Am Meixbach gelegen und von den steilen, wild-malerischen Hängen des Friedrichsgrund umgeben, findet der gestresste Großstädter in der unter Denkmalschutz stehenden Anlage Ruhe und Erholung. Im Jahre 1403 wurde die Meixmühle das erste Mal urkundlich erwähnt und hat seit dem eine bewegte und abwechslungsreiche Geschichte mit vielen wechselnden Besitzern hinter sich. Sicher ist, dass die Meixmühle bereits seit etwa 1820 als Gastwirtschaft betrieben wurde. Von 1995 bis 2016 wurden zuletzt im Landgasthof Meixmühle gastronomische Angebote gemacht, was die Meixmühle zu einem idealen Wanderziel für einen ausgedehnten Sonntagsspaziergang gemacht hat und um sich dort mit einem kühlen Getränk und leckeren Speisen zu belohnen. Seit Anfang 2016 ist die Gastwirtschaft geschlossen. Von den Eigentümern Georg Friebel und Christina Scholz werden Ferienwohnungen für 2 bis 4 Personen angeboten. Das Areal darf von Wanderern jedoch weiter betreten werden - rücksichtsvolles und bedachtes Verhalten natürlich vorausgesetzt.

Wer die Meixmühle entdecken möchte, hat viele Möglichkeiten diese in seine Wanderung einzubeziehen. Von Dresden Pillnitz aus ist der Leitenweg Pillnitz sehr empfehlens- und sehenswert. Von dessen Ende aus lassen sich die Borsberghänge und der Friedrichsgrund Richtung Meixmühle erklimmen. Auch vom Schönfelder Hochland aus sind schöne Wanderungen denkbar. Vom höchsten Berg Dresdens, den Triebenberg, über Zaschendorf, Borsberg zur Meixmühle. Der Rückweg kann über Reitzendorf erfolgen. Auch Radtouren zur Meixmühle sind denkbar. Für den öffentlichen Verkehr ist die Meixmühle allerdings nicht zugänglich. Wer die historischen Gemäuer also besichtigen will, muss zumindest ein Mindestmaß an körperlicher Aktivität aufbringen.

Anschrift Meixmühle Dresden

Landgasthof Meixmühle
Meixstraße 64, 01328 Dresden

Charakteristik des Ausflugs

 

Ausflugsregion: Dresden, Pillnitz, Sachsen
Sehenswertes & Hightlights: Meixmühle, Friedrichsgrund, Schönfelder Hochland
Anspruch/Schwierigkeit: Leicht zu erreichendes Ausflugsziel

 

Hier befindet sich die Meixmühle

Bilder und Impressionen der Meixmühle & Umgebung

Die Meixmühle bei Dresden-Pillnitz

Die Meixmühle bei Dresden-Pillnitz

Meixmühle im Friedrichsgrund

Der Landgasthof ist seit 2016 leider geschlossen

Wanderung zur Meixmühle

Die historischen Gemäuer sind dennoch weiterhin ein beliebtes Etappenziel bei Wanderungen & Ausflügen

Landgasthof Meixmühle

Fachwerkbauweise der Meixmühle

Rücksichtsvolles Wandern

Bitte Rücksicht! Das Gelände darf zwar betreten werden, ist aber in Privatbesitz

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.