Die Kulturstadt Görlitz weist eine bewegte Stadtgeschichte auf. An der Grenze zu Polen gelegen ist die niederschlesische Oberlausitz ein attraktives Ausflugsziel. Ob Event-Highlights oder Tipps für Entdeckungen in der Region: Hier erfährst du mehr zur beliebten sächsischen Stadt.
Rubriken: Ausflugsziele, Görlitz
Königsbrück, die Kamelienstadt an der „via regia“, liegt am westlichen Rand der Oberlausitz unweit von Dresden. Im Naturschutzgebiet „Königsbrücker Heide“ lassen sich seltene Pflanzen und so manches verschollen geglaubtes Tier entdecken.
Sächsische Schweiz pur kannst du in Sebnitz erleben. Die reizvolle Umgebung lädt zu Wanderungen und Naturerlebnissen, aber auch zum Entdecken von Geschichte und Kultur ein. Gelegen am nördlichen Übergang vom Elbsandsteingebirge zum Lausitzer Bergland direkt an der deutsch-tschechischen Grenze, bietet die Stadt eine ideale Lage in die Nationalparkregion.
Rubriken: Ausflugsziele, Sebnitz
2 von 2